Trio Variabile

Wolfgang Amadeus Mozart
Ludwig van Beethoven
Emil Hartmann
Max Bruch

ALEXEY MIKHAYLENKO Klarinette
OTHMAR MÜLLER Violoncello
BARBARA MOSER Klavier


Kritiker schwärmen über die phänomenale Technik der drei Musiker sowie über deren hinreißende und temperamentvolle Interpretationen des Mozartschen Kegelstatt-Trios und des davon inspirierten Gassenhauer-Trios Beethovens – beide Trios als veritable Popmusik der damaligen Zeit!

Das Trio Variabile wurde 2018 in der Besetzung Klarinette-Violoncello-Klavier gegründet und trägt seinen Namen, um in verschiedenen Trioformationen rund um Barbara Moser ohne Namensänderung auftreten zu können.


Dienstag 14. Juli
Donnerstag 23. Juli

LiteraturSalon – 19:30 Uhr
Reichenau a. d. Rax
Hauptstraße 135

Tickets um € 45,- / € 35,- im Ticketshop erhältlich